Soziales Engagement von Philipp Leisten 2.0 Aachen

Soziales Engagement

Als regionales Unternehmen fühlt sich Philipp Leisten den Vereinen und Unternehmen von hier besonders verbunden.

Für Philipp Leisten ist es sehr wichtig, sich sozial zu engagieren, Vereine oder Unternehmen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen und diese zu fördern. Des Weiteren ist es uns ein großes Anliegen, zu sehen, wie die einzelnen Projekte sich entwickeln und was mit unserem Sponsoring alles ermöglicht wurde und wird.

Darum engagieren wir uns mit großer Leidenschaft bereits seit einigen Jahren mit zahlreichen Sponsoringprojekten.

So ist Philipp Leisten z.B. Regio-Partner von den Ladies in Black oder Öcher Stammspieler bei der Alemannia Aachen. Vor Ort unterstützt Philipp Leisten zudem die Ladies in Black als Fanshop und im Bereich Merchandise.

Es gelten folgende Sponsoring-Richtlinien:

  • wir unterstützen ausschließlich Vereine, Institutionen, Startups und Veranstaltungen im Umkreis Aachen
  • wir prüfen jeden Antrag auf Schwerpunkte, Inhalte und Ziele des Projektes und geben dann Rückmeldung an den Antragsteller
  • wir unterstützen keine Einzelpersonen
  • unser Ziel ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • wir unterstützen Sie z.B. mit Arbeitskleidung, Textilveredelung, Textilien und vieles mehr

Was erwarten wir für das Sponsoring?
Natürlich wollen wir auch ein bisschen etwas dafür von Ihnen. Aber auch hier gibt es keine genauen Vorgaben. Eine Verlinkung auf der Vereinswebseite oder Unternehmenswebseite, Berichte auf Facebook mit einem von uns gesponserten Produkt – auch hier passen wir unsere Ansprüche an Ihre Gegebenheiten an.

Prinz Chris I. & Hofstaat 2018/19 Richterich

Studentenverbindung Franconia Aachen

Die Feuerwehr der Städte Region

Öcher Stammspieler

Westwacht Aachen

Eiskunstlaufverein Aachen

SVS Merkstein

Karneval in der Region

Super Bambini Cup

Bunte Liga Aachen

OBEN